Dienstag, 26. Februar 2013

Bald...

.... kommt bestimmt der Frühling.... & ICH!

Hallo und einen schönen guten Tag, Leute!

Mein heutiges Kärtchen ist ganz frühlingshaft angehaucht, aber ohne allzuviel Pamborium:



Wie ich gehört habe, soll ja ab Wochenende in Deutschland der Frühling einziehen... und ich fliege für eine Woche auf Besuch zu meinen Eltern ins Erzgebirge. Deshalb hab´ich auf die Schnelle noch dieses Kärtchen für sie gewerkelt. Ich hoffe die Post kommt noch vor mir an!

Als Motiv habe ich wiedermal eins von Saturated Canary gewählt - ich habs gesehen und musste es haben! Sitzt doch da Heikilein auf dem Koffer!! (Nun gut: eine etwas jüngere und schlankere Ausführung von mir, aber wer achtet schon auf solche Kleinigkeiten...)



Coloriert habe ich wie immer mit meinen ProMarkern. Diesmal bin ich auch mit den Haaren nicht ganz unzufrieden - eine der größten Herausforderungen für mich und immer wieder ein Kraftakt.

Den Schriftzug BALD hat meine Cameo geschnitten. Innendrin steht dann der Rest: ....kommt der Frühling & ICH.  Den hab ich vergessen zu fotografieren...

Die kleinen Tulpen sind selbstgemacht, auch die weißen rechts. Verziert sind sie mit Zuckerperlen.

So, nun hoffe ich euch gefällt meine "Reisekarte". Sie macht sich jetzt nämlich auf den Weg nach Deutschland :-)

LG, Heike XX

Kommentare:

  1. Wunderschön!! Ob der Frühling nach Deutschland kommt , kann ich nciht sagen..in Österreich ist auf alle Fälle noch tiefster Winter!! Aber langsam habe ich auch genug vom Schnee und deine Farben (ud Coloration!) sind sooo schön....
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Heike, hammer, was ist das eine tolle Karte geworden. Supertoll koloriert, der Schriftzug genial und die Blümchen mit soviel Liebe gemacht und arrangiert. Superschön!

    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende und hoffe, dass wir dieses Wochenende endlich mal wieder die Sonne sehen werden.

    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen