Dienstag, 26. Juni 2012

Ein Cowgirl zum Geburtstag

Für einen lieben Freund in Deutschland musste ich mich unbedingt an den Basteltisch setzen und ein Kärtchen werkeln. Ich muss zugeben, dass ich eigentlich nicht wirklich eine zündende Idee hatte....  Also habe ich meine Digistamps durchforstet und bin auch diese Lady gestoßen. Sie ist von KennyK und heißt "Cheyenne".. genau wie unser Indianerpferd, hehe...  Das Kärtchen ist ansonsten schlicht und einfach gehalten - dem Empfänger angepasst ;-)


Den Namenszug habe ich mit meiner Cuttlebug ausgestanzt, der Glückwunschtext ist digital erstellt und ausgedruckt. Coloriert habe ich mit meinen Pro-Markern, aber auch hier habe ich festgestellt, dass wieder total aus der Übung gekommen bin!! Ich hoffe, sie gefällt euch trotzdem und hinterlasst einen kleinen Kommentar.

Tschüss und hoffentlich bis bald!
Heike.

Kommentare:

  1. Hallo Heike

    Schön, dass Du wieder da bist und dann steigst Du gleich wieder mit einem solch supertollen Kärtchen ein. Cooles Cowgirl, da wird sich rolf aber freuen.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,

    auch ich heiße dich willkommen! Du hast da eine wirklich sehr schöne Karte gewerkelt - dafür das du keine Zeit hast :o) - erst recht!! Ich finde deine Coloration sehr schön und kann "von aus der Übung gekommen" nicht viel sehen! Ich wäre froh, wenn ich es auch so schön könnte. Das Motiv finde ich zwar sehr gewagt - aber wenn es passt - super!!!!

    Liebe Grüße
    Claudia70

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke euch, ihr zwei Claudias:-) Das Motiv ist bissl gewagt, das stimmt - aber für Rolfi passt es supi! :-)))

      Löschen